Springe zum Inhalt →

Schlagwort: spontanaphorismus

Der wachsame Geist kämpft gegen die Wiederholung – und erinnert sich an seine Niederlagen.

Mit Zufriedenheit geht jede unlösbare Gleichung auf.

Warum es schwer fallen mag, an Schöpfung zu glauben? Weil einem der Gedanke viel abverlangt, gewollt zu sein.

Der Moment, wenn die große Liebe zur ersten großen Liebe wird.

Erinnern wir uns, ein Wunder: Neues erschaffen, indem das Alte wiederholt wird.

Vergessen ist eine Tugend, unerkannt.

Der Autor ist tot – der Leser flüchtig.