Саілфіш ОС ауф дем Фаірпхоне 2

Nachdem mein Fairphone eine Weile ungenutzt herumlag, habe ich nun Sailfish OS wieder draufgemacht. Das ist ein mobiles Betriebssystem, das von der finnischen Firma Jolla entwickelt wurde und noch wird. Läuft recht gut. Jetzt muss ich mich nur noch entscheiden, Whatsapp Lebwohl zu sagen. Und grundsätzlich bin ich etwas in Sorge, ob und wohin sich das OS in den nächsten Jahren entwickeln wird: Rostelecom says to rename OS Sailfish to reflect Russian identity.

Nachtrag (11.4.):
Andreas hat Sorge, dass der wenig engagierte Leser annehme, dass SailfishOS grundsätzlich kein Whatsapp unterstütze, weil man bei meinen Texten oftmals erst vielen Links folgen müsse, um zu wissen, was hinter manchen Sachen stehe. Ich kann ihn beruhigen: Die Anzahl derer, die sich aufgrund dieses Textes dagegen entscheiden, SailfishOS auszuprobieren, dürfte 0 betragen.

Nachtrag 2 (11.4.):
Damit ihr wisst, wovon ich schreibe, hier ein Bild vom inneren Außen des Fairphones:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.